Ergebnis der Bedarfsabklärung Neubad

Bedarfsabklärung Neubad

Das «Neubad» gehört gemäss offizieller Einteilung zum Bachlettenquartier. Aufgrund seines eigenen Charakters, der Grenzlage zu Baselland sowie dem Neuweilerplatz mit seiner Zentrumsfunktion, fühlen sich die Bewohnenden jedoch vielmehr dem «Neubad» zugehörig. Viele schätzen es als wohnliches und familiäres Quartier, in dem das Zusammenleben grundsätzlich gut funktioniert. Von unterschiedlichen Seiten wird jedoch immer wieder der Wunsch nach mehr Treffpunkten und Angeboten geäussert, die die Begegnung und den Austausch unter den Bewohnenden fördern.

Befragung am Neuweilerplatz

SymbolbildDie Kantons- und Stadtentwicklung und das Stadtteilsekretariat Basel-West hat dies zum Anlass genommen, Ende April 2017 während vier Tagen am Neuweilerplatz eine Befragung durchzuführen. Zu folgenden Aspekten wurden Fragen gestellt:

  • Wo trifft sich das Quartier?
  • Welche Angebote sind Ihnen bekannt?
  • Welche Angebote vermissen Sie?

Die Bewohnerinnen und Bewohner hatten die Möglichkeit, sich über aktuelle (Freizeit-)Angebote in Ihrer Nähe zu informieren und Ihre Ideen und Anregungen einzubringen, wie das Zusammenleben im Neubad noch besser gestaltet werden könnte.

Die Kantons- und Stadtentwicklung wertete die Ergebnisse der Befragung aus und stellt im  Ergebnisbericht die Erkenntnisse und mögliche Massnahmen vor.
Das Stadtteilsekretariat Basel-West steht für weitere Fragen oder bei Interesse an der Umsetzung von Ideen als Anlaufstelle zur Verfügung.

Ergebnisbericht zur Bedarfsabklärung finden Sie unter:

http://www.entwicklung.bs.ch/dam/jcr:ba2764e9-5f0a-47b0-b0df-ca24787afbfe/Ergebnisbericht_Bedarfsabklaerung_Neubad_2017.pdf

 

Den Flyer:

http://www.entwicklung.bs.ch/dam/jcr:1c467afb-4b8c-47c1-991f-8570ccc2b3f4/170403_Flyer_Bedarfsabklaerung_Neubad.pdf