Aktuelle Informationen zur Stadtteilentwicklung

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren

Sie erhalten den Newsletter der Fachstelle Stadtteilentwicklung in der Abteilung Kantons- und Stadtentwicklung. Nachfolgend machen wir Sie gerne auf sechs aktuelle Entwicklungen aufmerksam:

1. Der Regierungsrat hat heute seine Legislaturplanung 2017-2021 vorgestellt. Der Regierungsrat will den Kanton Basel-Stadt als innovativen, weltoffenen, sozialen und urbanen Kanton in die Zukunft führen. Das Handeln ist in allen Bereichen einer nachhaltigen Entwicklung verpflichtet: bs.ch/legislaturplan.

2. Die dritte Beteiligungsveranstaltung im Rahmen des Projekts klybeckplus findet am Dienstag, 19. September 2017 von 18.30 bis 22.00 Uhr statt. Der Entwurf der Synthese wird vorgestellt und diskutiert. Sie können sich bis zum 13. September 2017 anmelden: https://klybeckplus.ch/veranstaltungen/. Zudem ist jeweils am Dienstagabend und am Mittwoch über Mittag ein Ausstellungsraum zur Arealentwicklung geöffnet (Personalrestaurant Klybeck, Mauerstrasse 1): https://klybeckplus.ch/news/?id=1738#i1738.

3. Die Kontaktstelle für Quartierarbeit veranstaltet mit Quartierorganisationen am Freitag, 15. September 2017 im Kirchgemeindehaus Stephanus (Neubad) und am Samstag, 23. September 2017 im Restaurant L’Esprit (Gundeldingen) einen Anlass für Neuzugezogene: http://www.entwicklung.bs.ch/stadtteile/quartierarbeit-mitwirkung/willkommen-im-quartier.html.

4. Das Bärenfelser Strassenfest wird am Samstag, 9. September 2017 zum 40. Mal durchgeführt: http://www.baerenfelserstrasse.ch/flyer_web_gelb.pdf.

4. Der Marktplatz 55+ ist eine Plattform für Information, Begegnung und Austausch. In der Markthalle Basel präsentieren sich am Samstag, 30. September 2017 von 10.00 bis 16.00 Uhr Organisationen, welche die Basler Alterspolitik mitgestalten: www.marktplatz55.ch. Zum Thema „Wohnformen im Alter“ findet am Mittwoch, 27. September 2017 um 19.00 Uhr ein Podiumsgespräch mit Regierungsrat Dr. Lukas Engelberger statt: https://www.marktplatz55.ch/podiumsgespräch/.

5. Am Freitag, 10. November 2017 von 14.30 bis 18.15 Uhr bietet die Koordinationsstelle Freiwilligenarbeit eine Weiterbildung für Vereinsvorstände zu den Themen „ Crowdfunding: Projektfinanzierung mit sozialen Medien“ sowie „Stiftungsanträge und Jahresberichte erfolgreich und attraktiv verfasst“ an: http://www.entwicklung.bs.ch/stadtteile/freiwilligenarbeit/weiterbildung.html.

Freundliche Grüsse

Roland Frank

 

Roland Frank

Abteilungsleiter a.i. und Fachstellenleiter

Präsidialdepartement Kanton Basel-Stadt

Kantons- und Stadtentwicklung

Fachstelle Stadtteilentwicklung

Marktplatz 30a, CH-4001 Basel

Telefon: +41 61 267 84 60, roland.frank@bs.ch

www.entwicklung.bs.ch