Ausschreibung Basler Preis für sozialen Zusammenhalt 2020

Zum dritten Mal wird der Basler Preis für sozialen Zusammenhalt vergeben. Die Trägerschaft, bestehend aus der Christoph Merian Stiftung, der Novartis, der Evangelisch-reformierten sowie der Römisch-Katholischen Kirche Basel-Stadt, zeichnet Initiativen und Projekte von Organisationen und Personen aus, die sich im täglichen Leben für ein besseres und friedliches Zusammenleben einsetzen; idealerweise zwischen unterschiedlichen Gruppen, Nationen, Generationen, Schichten und Weltanschauungen.

Einsendeschluss ist der 31. Mai 2020. Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.preis-sozialer-zusammenhalt.ch sowie im hier verfügbaren Brief zur Ausschreibung: