Coronavirus: Basler Märkte müssen ihren Betrieb einstellen

Aufgrund der gestern vom Bundesrat beschlossenen Massnahmen und den Weisungen des Amtes für Messen und Märkte Basel-Stadt finden zurzeit keine Märkte statt. Dies gilt für alle Märkte, auch Frischwarenmärkte.

In Basel-West betrifft dies namentlich den dienstagsMARKT auf dem Rütimeyerplatz und den St. Johannsmarkt auf dem Vogesenplatz.

Sobald es die Lage wieder zulässt werden beide Märkte selbstverständlich wieder Kundschaft empfangen.