Der Verein „Kinder in Kenia“ sucht Freiwillige und Praktikanten

Der Verein Kinder in Kenia wurde 1995 gegründet und bezweckt die Verbesserung der Ernährung, Bildung und Gesundheit von Kindern und Jugendlichen im Dorf Kikambala in Kenia. Junge Menschen sollen in den Genuss einer guten Ausbildung gelangen, um danach für sich und ihre Familien den Lebensunterhalt zu sichern. Das internationale HAPPY LIFE Ausbildungszentrum beinhaltet eine Schneiderei, Schreinerei, Landwirtschaft, Schlosser- und Metallarbeit, Computer- sowie Sprachkurse.

Der Verein sucht dringend Freiwillige für diverse Arbeiten (Schreiben von Artikeln, Verteilen und Aushängen von Flyern, Spendensammeln etc). Auch ein Praktikum ist möglich. Die näheren Aufgaben werden gern persönlich besprochen.

Mehr Informationen zum Verein und zum Projekt finden sich unter: http://kinderinkenia.org

Interessenten können sich melden bei der Vereinsgründerin Grene Schait Maleko; mail: info@kinderinkenia.org oder 061 692 58 76