Filme und Gespräche über die Welt von morgen: Fokus Essen und Genuss

Eine Film- und Gesprächsreihe des Amts für Umwelt und Energie in Kooperation mit dem Stadtteilsekretariat Basel-West und Nomatark

Filme schauen, sich über die Produktion und den Konsum von Lebensmitteln informieren und gemeinsam diskutieren: An insgesamt sechs Abenden im August und im September lädt das Amt für Umwelt und Energie gemeinsam mit dem Stadtteilsekretariat Basel-West und Nomatark zur Veranstaltungsreihe „Filme und Gespräche über die Welt von morgen“.

Thematisiert werden Aspekte wie die globalen Handelsketten, urbane Nahrungsmittelproduktion oder die Zukunft der Ernährung.

Jede der fünf Veranstaltungen ist moderiert, der Eintritt gratis. Essen gegen Spende oder Verkauf, manchmal auch gratis.

Der Flyer mit allen Terminen und dem gesamten Programm ist hier als Download verfügbar: