Hackaton zum Corona-Virus

Vom 2.-5. April 2020, also ab nächstem Donnerstag, findet schweizweit ein Hackathon zum Corona-Virus statt, welcher die ganze Themenbandbreite von Gesundheit bis zu Sozialem und Home Office abdecken will. Organisiert wird das Ganze von den Schweizer Impact Hubs mit weiteren Partnerinnen und Partnern und steht unter der Schirmherrschaft des EDI.

Innert 48h sollen mutige und innovative Ideen entstehen, die der Schweiz dabei helfen, solidarisch und gestärkt aus der aktuellen schwierigen Situation durch Covid-19 hervorzugehen. Menschen mit allen möglichen unterschiedlichen Perspektiven und Fähigkeiten können teilnehmen, man muss keine Programmier-Fähigkeiten mitbringen.

Alle Informationen findet Ihr stets aktuell unter folgendem Link: https://www.versusvirus.ch/