Nachbarschafts-Newsletter der Novartis

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn der Novartis Werke Basel und Umgebung

Heute erhalten Sie die erste Ausgabe unseres Newsletters für das Jahr 2019, in das Sie hoffentlich gut und gesund gestartet sind. Die soliden Zahlen aus dem vergangenen Jahr lassen Novartis optimistisch auf die kommenden zwölf Monate blicken und unsere gut gefüllte Pipeline gibt uns kräftigen Rückenwind für die Zukunft.

Auf lokaler Ebene haben wir im November bekannt gegeben, gemeinsam mit Clariant die Entwicklung des Werks Schweizerhalle und des InfraPark Baselland an die Firma GETEC zu übergeben. Damit entsteht ein starker Industriepark von grosser wirtschaftlicher Bedeutung für die ganze Region.

Auch in diesem Jahr haben wir wieder verschiedene öffentliche Anlässe geplant, bei denen wir uns sehr über Ihren Besuch freuen würden. Ich bedanke mich ausdrücklich für die gute Zusammenarbeit und wünsche Ihnen für das Jahr 2019 alles erdenklich Gute.

Sollten Sie Interesse an regelmässigen Updates von und über Novartis haben, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie uns auch in den sozialen Medien (Facebook; TwitterInstagram) folgen und freuen uns über Anregungen und Kommentare. Aktuelle Medienmitteilungen können Sie jeweils hier nachlesen.

Herzlich,

Matthias Leuenberger, Länderpräsident Schweiz

Aktuelles

Novartis erzielt 2018 ein kräftiges Umsatzwachstum bei gleichzeitiger Steigerung der Kerngewinnmarge, baut wegweisende Therapieplattformen auf und fokussiert das Unternehmen.Detaillierte Informationen zu unseren Jahreszahlen finden Sie hier.

 

Industriepark in Schweizerhalle

Mit dem gleichzeitigen Verkauf des Infraparks Baselland durch Clariant an den Energiedienstleister GETEC entsteht Raum für den Aufbau eines attraktiven Industrieparks mit grosser wirtschaftlicher Bedeutung für die ganze Region. Mit diesem Schritt wird der Industriestandort Schweizerhalle nachhaltig entwickelt und gestärkt. Mehr Informationen finden Sie hier.

Klybeck plus

Die Arealentwicklung klybeckplus sowie ein potenzieller Verkauf des Areals an Investoren oder den Kanton Basel-Stadt sind derzeit Gegenstand der lokalen Medienberichterstattung. Den drei Planungspartnern BASF, Novartis und Kanton Basel-Stadt ist es wichtig, Stellung zu beziehen. Dies der Link zum entsprechenden Statement. Auf der Projektwebsite ist neu auch der Synthesebericht abgelegt, der die erste Projektphase der Beteiligung/Testplanung rekapituliert Und die daraus entstandenen Synthesepläne präsentiert und kommentiert.

ARA STEIH

Aktuelle Informationen zur ARA STEIH Entwicklung finden Sie hier.

Berufsausbildung bei Novartis

Novartis steht für eine solide Berufsausbildung. Für den Lehrstart 2019 gibt es noch wenige offene Lehrstellen. Die offenen Stellen, können Sie hier ersehen. Bei Fragen stehen wir sehr gerne unterberufsbildung.info@novartis.com oder Tel. 061 696 96 99 zur Verfügung.

Kommende Anlässe:

 8.-17.2.2019 TunBasel, Messezentrum Basel. Mehr zur Messe können Sie hier erfahren.

 Am 7. Mai, anlässlich des „Tag der Partnerschaft“, organisiert Novartis wiederum kostenlose Führungen im Campus. Der Fokus liegt auf den seit 2011 erstellten Bauten und der Landschaftsarchitektur entlang der von der Stadt Basel gebauten Rheinuferpromenade. Mehr Informationen zur Anmeldung folgen.

Im August findet erneut die traditionelle «Happy Hour» im Campus statt. Genaues Datum folgt demnächst.

 

Ausführliche Standortinformationen auf www.novartis.ch und folgen Sie uns auf Facebook; Twitter;Instagram