Vernehmlassung neues öV-Programm

Mit seiner Medienmitteilung vom 11.06.2020 informiert der Regierungsrat die Öffentlichkeit über seine Pläne zum öV-Programm für die Jahre 2022 bis 2025.

Schwerpunktmässig sieht das Konzept für den genannten Zeitraum eine Stärkung der Busverbindungen vor. Für Basel-West bedeutet dies namentlich eine Taktverdichtung der Buslinie 30 zwischen Bahnhof SBB und Kinderspital jeweils am Morgen sowie die Weiterführung der Buslinie 64, die aktuell von Allschwil her kommend an der Haltestelle Bachgraben endet, während den Hauptverkehrszeiten im 15-Minuten-Takt weiter zum Bahnhof St. Johann.

Diese und viele weitere Punkte sind Gegenstand des öV-Programms 2022-2024 (siehe dazu auch die Medienmitteilung). Dazu lädt das federführende Bau- und Verkehrsdepartement nun zur öffentlichen Vernehmlassung. Interessierte Kreise sind eingeladen, bis zum 4. September ihre Rückmeldung einzureichen. Sämtliche Unterlagen hierzu finden Sie hier:
https://www.regierungsrat.bs.ch/geschaefte/vernehmlassungen.html