Quartierzeitung mozaik: Helferinnen und Helfer für die Verteilung im St. Johann gesucht

Die Quartierzeitung mozaik wächst ins St. Johann

Schon heute beinhaltet die viermal jährlich erscheinende Quartierzeitung mozaik eine Seite mit Aktualitäten aus dem St. Johann. Mit der Unterstützung des Stadtteilsekretariats Basel-West wird eine Projektgruppe, bestehend aus Bewohnerinnen und Bewohnern des St. Johann-Quartiers, diese eine Seite um drei zusätzliche Seiten erweitern.

Dieser ausgebaute St. Johann-Teil soll erstmals in der ersten mozaik-Ausgabe 2021 erscheinen. Von dieser Nummer an soll die mozaik flächendeckend den Haushalten im St. Johann zugestellt werden.

Helferinnen und Helfer für die Verteilung gesucht

Die Projektgruppe ist daher nun auf der Suche nach Freiwilligen, welche viermal pro Jahr bereit sind, während rund zwei Stunden zu Fuss durch das Quartier zu spazieren und Zeitungen zu verteilen.

Hierfür organisieren wir ein Kennenlern-Treffen mit der Projektgruppe und allen Interessierten – und zwar am 10. Februar um 18.30 Uhr im Quartiertreffpunkt LoLa. Da die gesamte mozaik-Zeitung von engagierten Freiwilligen produziert wird, ist uns der persönliche Kontakt sehr wichtig. Alle Interessierte werden auf Ihre Aufgabe als Verträgerin und Verträger vorbereitet und das Team steht für alle Eure Fragen gerne zur Verfügung. Aus der Teilnahme an diesem Anlass entstehen natürlich keine verbindlichen Verpflichtungen. Der Anlass wird mit allen notwendigen Corona-Vorsichtsmassnahmen und unter Einhaltung der geltenden Vorschriften durchgeführt.

Interessierte melden sich bitte an bei Christine Lindt (bis 5. Februar 2021):
Tel. 061 321 67 51, E-Mail: tine.lindt@gmail.ch

Alle Infos dazu finden Sie auch hier im Flyer:

Wir bedanken uns bei der Stiftung für Medienvielfalt für die grosszügige Unterstützung dieses Projektes.

Buy Biravid