Vorschlag zur Linienführung einer Tramverbindung ins Bachgrabengebiet

In Ihrem Bericht betreffend Tramverbindung ins Industrie- und Gewerbeareal Bachgraben Allschwil formuliert die Bau- und Planungskommission (BPK) des Landrates einen Vorschlag zur Linienführung der geplanten Tramlinie zwischen dem Bachgrabengebiet und dem Bahnhof St. Johann. Der Bericht steht hier als Download zur Verfügung:

Die BPK schlägt vor, die Tramlinie erst nach der Fertigstellung des Zubringers Bachgraben-Allschwil (ZuBa) für den motorisierten Individualverkehr zu bauen. Für diesen wird derzeit mit Baubeginn 2027 gerechnet. In ihrem Bericht vom 15.01.2020 fordert die Umwelt-, Verkehrs- und Energiekommission des baselstädtischen Grossen Rates ihrerseits die Fertigstellung der Tramlinie gleichzeitig mit dem ZuBa-Projekt.